Baufinanzierung

Ihr Traumhaus zu traumhaften Konditionen

Sicherheit durch die eigenen vier Wände – das wünschen sich Millionen von Menschen. Doch so groß der Traum ist, so hoch kann auch die Herausforderung bei der Wahl der richtigen Finanzierung sein. Intransparente Angebote, schwer verständliche Vertragsdetails und die Gefahr von hohen versteckten Kosten lassen so manchen vor einer Entscheidung zurückschrecken.

In dem folgenden Video zeigen wir Ihnen, worauf man bei einer soliden Baufinanzierung/Immobilienfinanzierung achten sollte. Sie werden sehen, dass Baufinanzierung nicht kompliziert sein muss. Vorausgesetzt, man hat einen erfahrenen Berater an seiner Seite.

Klicken Sie jetzt unten auf den Pfeil, um mehr zum Thema Baufinanzierung zu erfahren:

Ihr Weg in ein sorgenfreies Leben. 

WVB.TENNLER hilft Ihnen dabei!

+++aktuelle News+++aktuelle News+++aktuelle News+++aktuelle News+++aktuelle News+++aktuelle News+++aktuelle News

HIER SIND SIE IMMER BESTENS INFORMIERT:

November 2020

Generation Y entdeckt plötzlich Baufinanzierungen für sich!

Die Corona-Pandemie hat eine überraschende Folge. Die freiheitsliebende Generation Y der Millenials entdeckt ihre Liebe zum Eigenheim und damit auch zu Baufinanzierungen. Das zeigt eine aktuelle Analyse des Immobilienportals Hausfrage.

Unerwartet hat die Corona-Pandemie in den eigenen vier Wänden „eingesperrt“. Und das nun schon zum zweiten Mal in diesem Jahr. Inwiefern hat das die Beziehung der Deutschen zum Eigenheim und insbesondere das Interesse an Baufinanzierungen geändert? Um das herauszufinden, hat das Online-Portal Hausfrage über 51.000 interne Datensätze aus den Jahren 2019 und 2020 ausgewertet und das bundesweite Interesse an Baufinanzierungen analysiert.

Generation Y entdeckt Baufinanzierungen

Ein Blick auf die Zahlen macht deutlich, dass die sogenannte Generation Y bereit ist, sesshaft zu werden. Eine Generation, welche gerade für ihren Drang zur Unabhängigkeit bekannt ist, interessiere sich jetzt für das Eigenheim. 61% der Baufinanzierungsanfragen kommen von den 24- bis 39-Jährigen. Hiervon machen die 30- bis 34-Jährigen den Bärenanteil von 24% aus.

Vier von fünf Finanzierungen zur Eigennutzung

Finanzierung scheint derweil weiter Männersache zu sein. Zwei Drittel der Befragten waren männlich. Als reine Kapitalanlage, sehen die Interessenten ihre Immobilie dabei jedoch selten. Die überwiegende Mehrheit will die finanzierte Immobilie als Eigenheim nutzen. 82% der Finanzierer haben das Ziel, ihre Immobilie selbst zu bewohnen. Für eine vollständige Vermietung entscheiden sich hingegen nur 6%.

Der Großteil ist risikobereit

Weitere Ergebnisse der Studie zeigen, dass 36% der Interessenten relativ risikobereit sind und ihr Eigenheim ohne Eigenkapital finanzieren wollen. Dabei kommen sie zu 90% aus einem Angestelltenverhältnis. Das häufigste Haushaltsnettoeinkommen liegt hier mit einem Anteil von 36% bei bis zu 1.900 Euro monatlich. Im Durchschnitt beträgt das Einkommen pro Haushalt und Monat 2.454 Euro netto.

Januar 2020

Ich bau dir ein Schloss, das in den Wolken liegt……….

Es muss ja nicht gerade ein Schloss in den Wolken sein, aber ein Eigenheim auf Erden wäre auch nicht schlecht und dazu ist es auch noch eine hervorragende Altersvorsorge! Die richtige Baufinanzierung dazu liefern wir Ihnen, denn noch nie war Baugeld so günstig wie heute!   

Neugierig geworden?

Dann hören Sie sich die persönliche Sprachnachricht von Carsten Tennler an und erfahren Sie mehr:

Klicken Sie einfach unten auf den Pfeil links und erfahren Sie mehr.

Mai 2019

Die schwelenden weltwirtschaftlichen Unsicherheiten – von Handelskonflikten über Brexit bis hin zu Schuldenkrisen – bereiten den internationalen Investoren zunehmend Sorgen. Auch die beträchtlichen Schwankungen der letzten Zeit an den Finanzmärkten tragen dazu bei. Viele Anleger flüchten sich daher in deutsche Staatsanleihen. Deren Rendite sinkt entsprechend, im März bei zehnjähriger Laufzeit wieder einmal bis in den Negativbereich.

Da sich auch die Konditionen für Immobilienfinanzierungen daran orientieren, ist Baugeld derzeit so günstig zu bekommen wie selten zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik. Für 5-jährige Darlehen werden aktuell unter optimalen Bedingungen weniger als 0,8 Prozent verlangt, für 10-jährige unter 1,0 und für 15-jährige häufig weniger als 1,5 Prozent. Gute Zeiten also, um eine Anschlussfinanzierung abzuschließen oder einen neuen Immobilienkredit aufzunehmen. Um die attraktivsten Konditionen am Markt zu erhalten, lohnt sich eine professionelle Finanzierungsberatung – automatische Online-Vergleichsprogramme haben oft nennenswerte Lücken.

Günstige Zinsen sichern– dank Forward-Darlehen!

Klicken Sie jetzt unten auf den Pfeil, um mehr zum Thema Forward-Darlehen zu erfahren:

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Traumhaus zu bestmöglichen Konditionen finanzieren.

In allen Lebenslagen, stets WVB.TENNLER fragen!

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.