Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1.Verantwortlicher, Diensteanbieter und Inhalt dieser Erklärung

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts sowie Diensteanbieter im Sinne des TMG ist Carsten Tennler, Philippstr. 15, 45327 Essen, Tel: 0201-43767803, Fax: 0201-43767804, Email: wvb@tennler.de (im Folgenden auch „wir“).

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Internetseite. Mit der hiesigen Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden nur: „Daten“) beim Besuch dieser Internetseiten und der Nutzung der dortigen Services erhoben werden und wie diese verarbeitet oder genutzt werden. Darüber hinaus möchten wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte und die von uns getroffenen technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten informieren.

2. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Die Art und der Umfang der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie die Internetseite nur rein informatorisch besuchen oder unsere dort angebotenen Services (z.B. Bestellung eines Newsletters) in Anspruch nehmen.

a) Die rein informatorische Nutzung unserer Webseiten

Wenn Sie die Internetseite nur informatorisch nutzen, erheben wir keine Daten von Ihnen, soweit diese nicht von Ihnen bzw. Ihrem Browser automatisch im Rahmen des Besuchs der Internetseiten übermittelt werden. Solche automatisch von Ihnen übermittelten Daten sind:

    • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
    • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
    • Browser-Version des aufrufenden Rechners
    • Name der abgerufenen Datei
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs
    • Übertragene Datenmenge
    • Verweisende URL

Beim Aufruf von Internetseiten fallen diese Daten technisch zwingend an und werden von Ihrem Browser übertragen.

Wir verarbeiten die vorstehend aufgelisteten Daten, um die Anzeige und Nutzung der von Ihnen aufgerufenen Internetseiten und Inhalte überhaupt zu ermöglichen, zur Fehleranalyse und Fehlerbehebung, zur Datensicherheit, zu statistischen Zwecken sowie im Rahmen des gesetzlich zulässigen Umfangs zur Verbesserung unseres Internetangebots.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser Interesse hierbei in dem Betrieb der Internetseite sowie der Datensicherheit liegt.

Die bei der informatorischen Nutzung anfallenden Daten speichern wir für 14 Tage.

b) Rückruf anfordern

Sie können auf unserer Webseite einen Rückruf anfordern, indem Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer angeben. Wir verarbeiten diese Daten, um Sie telefonisch zu kontaktieren.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Vertragsdurchführung und vorvertragliche Maßnahmen).

Die bei Anforderung eines Rückrufs anfallenden Daten speichern wir nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Handelsbriefe (§ 257 Abs. 4 HGB) für 6 Jahre bis zum Jahresende.

c) Newsletter

Sie können sich ferner auf unserer Webseite zu unserem Newsletter anmelden, wozu Sie neben Ihrer Anrede und Namen noch Ihre E-Mail-Adresse anzugeben haben. Diese Daten verwenden wir, um Ihnen regelmäßig den Newsletter per E-Mail zuzusenden.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung in die Zusendung des Newsletters.

Wenn Sie sich vom Newsletter abmelden wollen, ist dies über den dafür vorgesehen Link in jedem Newsletter oder dadurch möglich, dass Sie uns etwa per E-Mail darüber informieren.

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter kann es sein, dass aus Sicherheitsgründen das so genannte Double-Opt-In-Verfahren verwendet wird:

In diesem Falle erhalten Sie nach Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Erst wenn Sie durch Rücksendung unserer Einwilligungserklärung Ihre Anmeldung bestätigt haben, erhalten Sie in Folge den gewünschten Newsletter. Dies dient zur Sicherstellung, dass nur Sie selbst sich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden können. Nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail muss Ihre Bestätigung zeitnah erfolgen, andernfalls wird Ihre Newsletter-Anmeldung aus Sicherheitsgründen automatisch gelöscht und es wäre eine erneute – jederzeit mögliche – Anmeldung nötig.

Die bei Bestellung des Newsletters anfallenden Daten speichern wir für zu Dokumentations- und Nachweiszecken der Einwilligung für bis zu drei Jahre zum Jahresende (regelmäßige Verjährungsfrist) zuzüglich einen Monat und zwar ab dem Zeitpunkt, an dem wir zuletzt von der Einwilligung Gebrauch gemacht oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben

3. Social Media Plugins

Wir nutzen sogenannte „Social Media Plugins“ folgender Unternehmen:

Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Media Plugins oder über deren Nutzung. Um zu verhindern, dass Daten ohne Ihr Wissen an die jeweiligen Diensteanbieter übertragen werden, setzen wir die sogenannte Shariff-Lösung ein. Hierdurch werden die Plugins auf der Webseite lediglich als Grafik dargestellt, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Plugin-Anbieters beinhaltet. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den jeweiligen Diensten der Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden ihre Daten an die jeweiligen Dienste gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den oben genannten Sozialen Netzwerken statt.

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie den jeweiligen Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie hier.

4. ProvenExpert

Wir nutzen auf unserer Internetseite Plugins der Seite www.provenexpert.com, die von der Expert Systems AG, Quedlinburger Straße 1, 10589 Berlin („ProvenExpert“) betrieben wird.

Bei Besuch einer Seite mit einem solchen Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von ProvenExpert hergestellt und dem ProvenExpert-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem werden die unter Ziffer 2. a) genannten Daten an ProvenExpert übermittelt.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von ProvenExpert unter: https://www.provenexpert.com/de-de/datenschutzbestimmungen/

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser Interesse in einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote liegt.

5. Google Invisible ReCAPTCHA

Wir verwenden auf unserer Webseite das Plugin Google Invisible ReCAPTCHA zur Verhinderung von automatisierten Spam-Nachrichten über unser Rückruf-Formular. Das Plugin überprüft bei einem Webseitenaufruf im Hintergrund, ob die Rückrufanfrage von einer natürlichen Person stammt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung ausgelöst wird. Die Kontrolle basiert auf der Erfassung von Hardware- und Softwareinformationen wie Geräte- und Anwendungsdaten und der Übermittlung dieser Daten an die Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) zu deren Analyse.

Google erhält somit Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben, zudem die unter Ziffer 2 a) dieser Erklärung genannten Daten sowie Daten über Ihre Nutzung der Webseite, die zur Ermittlung verwendet werden, ob menschliches Verhalten vorliegt oder nicht.

Google verarbeitet die bei der Verwendung des Dienstes erfassten Informationen darüber hinaus zur Verbesserung von reCAPTCHA und für allgemeine Sicherheitszwecke. Die Daten werden von Google nicht für personalisierte Werbung verarbeitet.

Google verfügt über eine sog. EU-U.S. Privacy Shield Zertifizierung. Bei dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen handelt es sich um ein Datenschutzabkommen, das für Datenübermittlungen an zertifizierte U.S.-Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen soll. Die EU-Kommission hat die Angemessenheit des zugesicherten Datenschutzniveaus nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen mit Beschluss vom 12.07.2016 (Az. C(2016) 4176) festgestellt.

Den Beschluss der EU-Kommission können Sie hier einsehen: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2016.207.01.0001.01.DEU.

Den aktuellen Stand der Zertifizierung von Google nach dem EU-U.S. Privacy Shield Abkommen finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung) und in unserem Interesse, um missbräuchliche Spam-Nachrichten über das Rückruf-Formular verhindern zu können.

6. Vergleichsrechner

Wir haben auf unserer Webseite Plugins mit Vergleichsrechnern eingebunden, über die Sie Tarife beispielsweise von Haftpflicht- und KFZ-Versicherungen, Baufinanzierungen oder Strom-,Gas- und Internetanbietern berechnen und miteinander vergleichen können.

Diese Vergleichsrechner werden von externen Anbietern innerhalb von sogenannten iFrames auf unserer Webseite betrieben. Bei einem Aufruf unserer Seite erhält daher der jeweilige Anbieter des Vergleichsrechners die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3 a) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt.

Diese Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung) und in unserem Interesse, um Ihnen die verschiedenen Vergleichsrechner auf unserer Webseite anbieten zu können.

Wenn Sie einen Vergleichsrechner nutzen und dabei innerhalb des Vergleichsrechners weitere Angaben machen, erhebt und verarbeitet der jeweilige Anbieter diese Daten, ohne dass wir hierauf einen Einfluss haben oder diese Daten erhalten.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch die jeweiligen Anbieter finden Sie in deren Datenschutzerklärungen:

Es ist möglich, dass über die Plugins von diesen Drittanbietern Cookies auf Ihrem Endgerät gesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die bei einem Besuch der Webseite an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Weitere Informationen zu diesen Cookies finden Sie in den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Drittanbieter.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Sie können einzelne Cookies blockieren oder löschen. Dies kann aus technischen Gründen jedoch dazu führen, dass einige Funktionen der Vergleichsrechner beeinträchtigt werden und nicht mehr vollständig funktionieren.

7. Einschaltung von Dienstleistern

Zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken setzen wir Dienstleister zur Unterstützung ein (z.B. Hosting- oder Webserver-Dienstleister, Mailing-Dienstleister), die dabei Zugriff auf Ihre Daten erhalten. Solche Dienstleister haben wir sorgfältig ausgewählt und gemäß den gesetzlichen Vorgaben beauftragt.

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, soweit in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich darauf hingewiesen wird, Sie in die Übermittlung eingewilligt haben oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

8. Datensicherheit

Aus Gründen der Datensicherheit ist jegliche Verbindung zu unserer Webseite verschlüsselt per SSL Verbindung (128 Bit).

9. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z.B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer der Prüfung durch uns.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO oder zu Zwecken der Direktwerbung erfolgt, Widerspruch einzulegen (Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO), siehe ausführlich am Ende.

Sie haben das Recht, eine von Ihnen uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Widerrufsrecht).

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten. Sie können diese Daten auch an andere Stellen übermitteln oder durch uns übermitteln lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Bitte verwenden Sie zur Ausübung Ihrer Rechte die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Eine Liste der Aufsichtsbehörden und deren Kontaktadressen finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

10. Weitervermittlung

Es kann sein, dass Sie auf unserer Internetseite Links zu Webseiten anderer Diensteanbieter finden. Durch Anklicken eines solchen Links verlassen Sie unsere Internetseite und es erfolgt eine Weitervermittlung zu der angeklickten Webseite und deren Diensteanbieter. Für dortige Inhalte und den dortigen Umgang mit Ihren Daten sind wir nicht verantwortlich oder zuständig, bitte informieren Sie sich dort darüber.

Juli 2018
WVB.TENNLER

 

Hinweis zum Widerspruchsrecht:

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO oder zu Zwecken der Direktwerbung erfolgen, Widerspruch einzulegen (Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO).

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Zu Zwecken der Direktwerbung werden die Daten in keinem Fall weiterverarbeitet.

Juli 2018
WVB.TENNLER

Zum Impressum

 

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.